Person

Grundausbildung

1990-1997: Studium der Psychologie, der Ethnologie und der Psychopathologie des Kindes- und Jugendalters an der Universität Zürich.

 

Spezialausbildung

2000-2006: Fachausbildung in der Kunst- und Ausdrucksorientierten Psychotherapie bei der Stiftung EGIS (Europäische Gesellschaft für interdisziplinäre Studien), Zürich

2006-2011: Fortbildungen in Diagnostik, Erziehungsberatung, Spieltherapie und systemisch-lösungsorientierte Therapie

2008 Fachtitel Fachpsychologin für Psychotherapie FSP

2012-2013: Fortbildungen in Ego-States-Therapie

2006-2013 Ausbildung Fachpsychologie für Kinder und Jugendpsychologie FSP

2013-2018: Fortbildungen in Traumapsychotherapie. EMDR-Therapieausbildung

Seit 2015: Fachausbildung Spezielle Psychotraumatherapie (DeGPF)

 

Berufserfahrungen

  • Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • Studien- und Berufsberatung
  • Mobile Jugendberatung und Gassenarbeit
  • Suchttherapie
  • Delegierte Psychotherapie in verschiedenen Arztpraxen (Kinder, Jugendliche und Erwachsene)
  • Schulpsychologischer Beratungsdienst

Seit 2009: Eigene Praxis für Psychotherapie und Beratung für Jugendliche und Erwachsene.

Seit 2012: Delegierte Psychotherapie in einer psychiatrischen Praxis für Kinder und Jugendliche in Rupperswil (AG).

 

Mitgliedschaften

FSP (Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen)

EGIS (Europäische Gesellschaft für interdisziplinäre Studien)

SKJP (Schweizer Vereinigung für Kinder- und Jugendpsychologie)

VAP (Verband Aargauer Psychologinnen und Psychologen)

EMDR (Fachverband Schweiz der Therapiemethode Eye Movement Desensitization and Reprocessing)